Home

Willkommen auf unserer Website

MAZI – gemeinsam, miteinander, füreinander


„Gemeinsam, miteinander, füreinander“ findet man im Wörterbuch unter dem griechischen Wörtchen „mazi“.  Folgerichtig steht es für unser Konzept. Der Verein MAZI e.V. wurde Ende 2018 gegründet, um:

  • den Austausch mit griechischen Mitmenschen zu fördern
  • über soziale und kulturelle Belange des Landes zu informieren
  • Workshops und Bildungsmaßnahmen zu initiieren
  • gemeinsame Veranstaltungen in Griechenland wie bei uns durchzuführen
  • vor dem Hintergrund der griechischen Krise Geld- und Sachspenden zu vermitteln
  • gemeinnützige und zukunftsorientierte Initiativen zu unterstützen
  • vor Ort Kontakte und Kooperation zu generieren
  • insgesamt an einem lebendigen Europa der Regionen und einer Partnerschaft von unten mitzuwirken

Bei all dem fokussieren wir uns auf eine ausgedehnte Region in Südkreta, zu deren Bewohner*innen seit längerem enge Verbindungen bestehen.

Diese Website dient einerseits der Vermittlung von grundlegenden Informationen (Menüpunkte Verein, Hintergrund, Projekte, Wasserproblematik). Andererseits soll sie als Plattform fungieren für aktuelle Aktivitäten, News, Termine, Anfragen etc. wie auch als Chatroom für Austausch, Diskussion, Zusammenarbeit und Ideenfindung (Menüpunkte Marktplatz und Forum/News). Ein Serviceteil (Links/Infos) rundet unseren Internet-Auftritt ab.

Ein Land und eine Region mit anderen Augen betrachten. Sichtweisen und Einstellungen vergleichen. Voneinander lernen und gemeinsam Dinge praktisch angehen. Neue Wege unterstützen. Bei konkreten Notlagen helfen. Und über all dem ein lebendiger Austausch von Kulturen. Das soll MAZI e.V. bewirken. Es wäre schön, wenn auch Sie sich in der ein oder anderen Weise daran beteiligen.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich Rede und Antwort. Hier unsere Kontaktdaten:

info-mazi@online.de

0 15 75 – 26 19 392 (Dietmar J.A. Schulte)

Kleiner Hinweis: Einen eher persönlichen Einblick in die Arbeit von MAZI erhalte Sie in unserem  „MAZI Tagebuch“, siehe Menüleiste.


AKTUELL UND WICHTIG:


Olivenöl-Aktion 2021 gestartet

Auch in diesem Jahr könnt Ihr das leckere, extra-native und solidarische MAZI-Olivenöl der Kooperative Messinis Gea nach Wuppertal bestellen. Die Aktion wird zusammen mit dem Verein Aufbruch am Arrenberg e.V. durchgeführt. Das Olivenöl kommt direkt aus Südwestpeloponnes in Griechenland. Die Olivenölsorte Koroneiki ist eine der besten Olivensorten. Sie wird traditionell mit keinem oder sehr geringem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln angebaut, kalt gepresst und schonend verarbeitet. Ihr hoher Polyphenolgehalt macht sie besonders gesundheitsfördernd und lange haltbar. Ein Euro pro verkauften Liter geht im Übrigen erneut an unsere Kampagne WATER IS LIFE (TO NERO INE ZOI). Durch die Spenden des vergangenen Jahres wurde eine 48-seitige griechische Broschüre zum Thema mitfinanziert.

Unter der folgenden Link kommt ihr direkt zu unserer Bestellseite auf der Website von SolidariTrade. Dort auch noch mehr Infos.

https://solidaritrade.de/wu


Neuer Beitrag der Zeitschrift LUNAPARK 21 zur aktuellen Situation in Griechenland. Hervorragend, leider nur in Deutsch.   PDF hier


Neue Facebook-Adresse

https://www.facebook.com/MAZI-eV-Network-Greece-631357313963675/?modal=admin_todo_tour


Neue Video/Audio-Seite auf dieser Website

Video/Audio